Kontakt
Links
Impressum
 

Telefon: 033206/209550
Mobil: 0173/3808215
Beelitz und Berlin

Bild - Zwei Möven fliegen gemeinsam.
" Nicht das, was wir erleben, sondern wie
wir empfinden was wir erleben macht unser Schicksal aus."

(Marie von Eber-Eschenbach)
 

Die homöopathische Behandlung nach Dr. Sehgal:

Ich schätze die homöopathische Behandlung sehr, weil sie auf eine sanfte Art sehr tiefe Heilungen bewirken kann.
Das konnte ich mit großer Dankbarkeit sowohl bei meinen Patienten als auch für mich selbst immer wieder erfahren.

Deshalb habe ich die Sehgal-Homöopathie zum Schwerpunkt in meiner Praxis
gewählt, kombiniere diese aber auch gerne bei Bedarf mit anderen ebenfalls
hilfreichen und angenehmen Methoden (z.B. Ohrakupunktur, Massagen...)

Das Spezielle an der Behandlung nach Dr. Sehgal (indischer Arzt und Homöopath) ist die Wahl des homöopathischen Arzneimittels ausschließlich anhand des ganz individuellen Umgangs mit einer belastenden Situation, einer Krankheit, einem Trauma ect. in der Gegenwart - im Jetzt!
Er führte dabei den Begriff der revolutionierten oder auch der gemütsorientierten Homöopathie ein.
Dr. Samuel Hahnemann, der Begründer der Homöopathie (er lebte von 1755 bis 1843!), sagte dazu sehr treffend, dass wir "keine Krankheiten sondern Menschen behandeln " und Dr. Sehgal hat dies gewissermaßen absolut beherzigt und so auf geniale Weise die Forschungen und die Arbeit Dr. Hahnemanns weitergeführt.

Die Sehgal-Homöopathie ist besonders gut für Hochsensible geeignet, da die homöopathischen Mittel durch ihre einmalige Art der Aufbereitung (Verdünnung und Potenzierung) einen sehr feinen und gleichzeitig tiefwirkenden Heilungsimpuls bewirken. Zudem wird die Einnahme der Mittel jeweils ganz individuell und in enger Absprache fein abgestimmt. Somit können alle ihren persönlichen Heilungsweg im ganz eigenen Rhythmus gehen.

Der - zugegeben - recht hohe Anspruch an eine fundierte homöopathische Behandlung ist die möglichst vollständige Beseitigung der Ursache einer Krankheit, was mit Beschwerdefreiheit und dem Empfinden von Heilung/Heilsein einhergeht.

Dies meint nicht nur das körperliche, sondern vor allen auch das emotionale und geistige Wohlbefinden. Heilung versteht sich in diesem Sinne nicht "nur" im Abklingen von Symptomen, sondern damit einhergehend mit einer inneren Bewußtwerdung und Klärung bestimmter Themen. Die Lösung zeigt sich dann durch eine innere Zufriedenheit, Stimmigkeit, Energie, Tatkraft... usw. - etwas das viele vielleicht mit dem Worten: Glück oder Lebensfreude bezeichnen würden.

Meine Aufgabe dabei ist, gemeinsam mit Ihnen/Dir im Gespräch (Anamnese) den momentanigen Konflikt / die Krankheit genau anzuschauen und das jeweils dafür passende homöopathische Heilmittel zu bestimmen. Die homöopathischen Mittel wirken sehr sanft und tief direkt auf die sogenannte "Lebenskraft" und geben dort den entsprechenden Impuls zur Selbstheilung.

Dabei bin ich immer wieder berührt, erstaunt und vor allem dankbar, wie sich die Heilung bei Jeder/Jedem gestaltet: kreativ, schön und individuell.
Sicher gibt es auf diesem Heilungs-Weg immer auch Zeiten, wo es nicht so einfach ist, besonders wenn es sich um schwere Traumata handelt. Erfahrungsgemäß haben sich aber langfristig gerade diese Zeiten als besonders klärend und heilsam erwiesen.

Bei Fragen zur homöopathischen Behandlung stehe ich Ihnen/Dir gerne zur Verfügung.

Logo

nach oben